Kategorie: Kathrin Bolt

  • #33 Schafft den Muttertag ab!

    #33 Schafft den Muttertag ab!

    Kathrin Bolt sieht den Muttertag kritisch. In einer WhatsApp-Unterhaltung mit ihren Schwestern zeigt sie ihre Ambivalenz gegenüber dieser Tradition. Ist der Muttertag überholt, weil er ein veraltetes Frauenbild verherrlicht?

  • #31 Selbstversuch: morgens mein Bett machen

    #31 Selbstversuch: morgens mein Bett machen

    Das Geheimnis eines erfolgreichen Tages liegt im morgendlichen Bettenmachen. Das scheinbar kleine Ritual macht selbstbewusster, produktiver und glücklicher, hat Kathrin Bolt herausgefunden.

  • #29 «Mal ehrlich»

    #29 «Mal ehrlich»

    Menschen lügen was das Zeugs hält – oft, um andere nicht zu verletzen, Beziehungen nicht zu gefährden oder gut dazustehen. Wie ich versuche, ehrlicher zu werden.

  • #27 Deinen Mehrwert finden

    #27 Deinen Mehrwert finden

    «Warum tust du dir das an?» Das frage ich mich jedes Mal, wenn ich mich dazu entschliesse, zu fasten. Ich glaube, dass es für mich persönlich einen MEHRWERT hat, mich auf dieses WENIGER einzulassen.

  • #25 Bevor du aufhörst, zu glauben… probiere das!

    #25 Bevor du aufhörst, zu glauben… probiere das!

    «40 Dinge, die du ausprobieren musst, bevor du aufhörst, zu glauben», heisst ein neues Buch von ruach.jetzt und dem Herder-Verlag. Ich habe drei Dinge getestet.

  • #23 Weihnachten ist mehr…

    #23 Weihnachten ist mehr…

    Weihnachten ist mehr als feines Essen und Musik. Da geht es ja um eine Geburt. Eine Geburt ist eben lange nicht immer Sternenglanz, Zauber und Magie. Eine Geburt kann auch etwas ganz Fürchterliches sein.

  • #21 Wo ist Hannahs Seele jetzt?

    #21 Wo ist Hannahs Seele jetzt?

    «Wo ist die Seele von Hannah jetzt?» Mit dieser Frage forderte mich der Vater einer jungen Frau heraus. Seine Tochter Hannah ist an einer schweren Krankheit verstorben. Mit gerade 16 Jahren.

  • #19 «Wirf deine Angst in die Luft»

    #19 «Wirf deine Angst in die Luft»

    Angst liegt derzeit in der Luft. Der Nahost-Konflikt, Klimawandel und die Angst vor einem Atomkrieg beschäftigen. Was können wir tun, dass uns die Angst nicht lähmt?

  • #17 Schneckenhaus-Sehnsucht

    #17 Schneckenhaus-Sehnsucht

    Im Herbst verkrieche ich mich am liebsten mit Tee, Schokolade und Serien. In der dunklen Zeit packen mich nämlich oft Wehmut, Einsamkeit und Traurigkeit. Wie gehe ich damit um?

  • #15 Hast du heute schon gelebt?

    #15 Hast du heute schon gelebt?

    «Du bist deines Glücks Schmied oder Schmiedin!», «Mach etwas aus dir und deinem Leben!», «Carpe Diem!» Der Anspruch, das Leben nicht nur irgendwie durchzubringen, sondern sinnvoll zu nutzen, ist gross. Doch was ist das Wichtigste im Leben? Was ist der Sinn des Lebens?